Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Black & Decker WW100K Test

Black & Decker WW100K

Black & Decker WW100K

Unsere Einschätzung

Black & Decker WW100K Test

<a href="https://www.fenstersauger.de/black-decker/ww100k/"><img src="https://www.fenstersauger.de/wp-content/uploads/awards/1244.png" alt="Black & Decker WW100K" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Black & Decker WW100K bei Amazon:

Merkmale

  • All-in-One: Sprühen, Reinigen und Absaugen dank Sprühfunktion, Mikrofaserpad und flexibler Gummilippe, hygienische Fensterreingung ohne direkten Kontakt mit dem Schmutzwasser
  • Drehbare Absaugdüse: Streifen- und tropffreies Reinigungsergebnis, auch bei horizontaler Anwendung und in schwer erreichbaren Ecken und Flächen
  • Zwei-Tank-System: Reinigungsmittel und Schmutzwasser sind getrennt, transparenter Schmutzwassertank, um jederzeit zu erkennen, wie viel Schmutzwasser im Behälter ist
  • Lithium-Akku

Vorteile

  • All-in-One
  • Bedienung
  • Ergebnis

Nachteile

  • ungeeignet für große und sehr dreckige Flächen

Technische Daten

MarkeBlack & Decker
ModellWW100K
Aktueller Preisca. 74 Euro

Drei Funktionen in einem Gerät bietet der neue Akku-Fensterreiniger WW100K von Black+Decker: Sprühen, Reinigen und Absaugen. Damit gelingt die Reinigung glatter Oberflächen mühelos – ganz gleich ob vertikal oder horizontal. Was der Fenstersauger sonst noch alles kann, erläutert der folgende Text.

Black & Decker WW100K bei Amazon

  • Black & Decker WW100K jetzt bei Amazon.de bestellen
74,40 €
Black & Decker WW100K bei Amazon:

Ausstattung

Dieser Fenstersauger von Black+Decker wurde u.a. zum Reinigen von Fenstern, Spiegeln, Fliesen, Autoscheiben entwickelt. Dank Sprühfunktion, Mikrofaserpad und flexibler Gummilippe dient er der hygienischen Fensterreingung ohne direkten Kontakt mit Schmutzwasser. Für ergonomisches Arbeiten ist die Saugdüse drehbar und sie ermöglicht laut Hersteller ein streifen- und tropffreies Ergebnis auch in schwierigen Ecken. Reinigungsmittel und Schmutzwasser werden in einem Zwei-Tank-System (2 x 100 ml) separiert. Ein Lithium-Ionen-Akku sorgt für konstant hohe Leistung, der Akku kann zur Geräte-Reinigung entfernt werden. Im Lieferumfang enthalten ist der Fenstersauger, 1x 170 mm Reinigungspad, 1x 280 mm Reinigungspad, 1x USB-Ladekabel. Die Arbeitsbreite der Absaugdüse beträgt 280 mm, die Laufzeit pro Akkuladung ca. 25 Minuten und die Erstladezeit ca. 3-5 Stunden. Der Fenstersauger wiegt 798 g. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Laut Kundenrezensionen macht das Fenster-Putzen mit diesem Fenstersauger richtig Spaß: einfach einsprühen, wischen und absaugen. Das Gerät ist gut verarbeitet und liegt angenehm in der Hand. Das Laden über USB klappt einwandfrei. Dass man die Gummilippe etwas herausziehen und somit bis an den Rand saugen kann, ist sehr zeitsparend. Insgesamt braucht man etwas Routine, damit man effizient arbeitet. Die allgemeine Reinigungsleistung hängt von der jeweiligen Fläche und dem Verschmutzungsgrad ab. Bei großen Fenstern wird das Gerät außerdem etwas schwer. Und bei sehr dreckigen Flächen bleiben Streifen und Wasserreste. Für einen richtig langen Einsatz ist der Akku zu schwach. Wer aber sowieso einen hohen Sauberkeitsanspruch und somit semi-dreckige Fenster hat, dem ist hiermit sehr geholfen. Für kleinere Flächen, wie Glastische und Autoscheiben, ist das Gerät nahezu optimal. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 74 Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist ein guter Preis für Markenqualität mit vielen Funktionen und einen großen Lieferumfang. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Ein Produkt mit Klasse – klare Kaufempfehlung. Zu berücksichtigen ist, dass es nur für bestimmte Anwendungen wirklich praktisch und geeignet ist. Wir vergeben 4 von 5 Sternen. Bei Amazon fidnen wir derzeit 17 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.6 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Black & Decker WW100K gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?