Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kärcher Akku-Fenstersauger Test

Kärcher Akku-Fenstersauger

Kärcher Akku-Fenstersauger
Kärcher Akku-Fenstersauger

Unsere Einschätzung

Kärcher Akku-Fenstersauger Test

<a href="https://www.fenstersauger.de/kaercher/kaercher-akku-fenstersauger/"><img src="https://www.fenstersauger.de/wp-content/uploads/awards/2651.png" alt="Kärcher Akku-Fenstersauger" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Lithium-Ionen-Akku
  • Inkl. Sprühflasche mit Microfaser-Wischbezug
  • Verlängerungsset optional erhältlich

Vorteile

  • gutes Handling
  • ordentliche Ergebnisse

Nachteile

  • geringe Akkulaufzeit

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Kärcher
ModellAkku-Fenstersauger
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preisca. 51 Euro
Artikelgewicht699 g
Produktabmessungen13 x 28 x 35,5 cm
Batterien:1 Lithium ion Batterien erforderlich.
EAN4054278065991

Der Kärcher WV Classic ist ein akkubetriebener Fenstersauger. Ob das Modell etwas taugt und was die Kunden von Amazon darüber sagen, ist hier zu lesen.

Kärcher Akku-Fenstersauger online bestellen

Bei Ebay kaufen
Bei Otto kaufen
Bei Amazon kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Bei dem WV Classic setzt Hersteller Kärcher auf einen besonders starken Absaugmechanismus. Dadurch verhindert das Gerät, dass Schmutzwasser die Oberfläche herunterläuft und somit für Streifen sorgt. Das Modell kommt außerdem mit einem integrierten Akku daher. Mit diesem soll sich das Gerät dann rund 20 Minuten nutzen lassen. Das reicht den Herstellerangaben zufolge für 20 Fenster bzw. eine Fläche von 40 – 60 m2. Darüber hinaus ist hier auch ein durchsichtiger Wassertank vorhanden. Dieser soll sich ohne Wasser- oder Schmutzwasserkontakt entleeren und befüllen lassen, kann dabei außerdem auch entnommen werden. Das Fassungsvermögen des Wassertanks wird mit 100 ml angegeben. Das Gerät ist nicht nur für Fenster zu verwenden, sondern auch für die Oberflächen von Fliesen, Spiegeln, Duschkabinen oder Glastischen. Die Lieferung umfasst neben dem Fenstersauger selbst auch eine Sprühflasche mit einem Mikrofaserwischbezug sowie ein Fensterreinigerkonzentrat (20 ml). Das passende Akkuladegerät ist natürlich ebenfalls enthalten. Die Abmessungen des rund 700 g leichten Fenstersaugers belaufen sich auf 13 x 28 x 35,5 cm. Wir vergeben  wertung_ausstattung] von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Schon nach dem Auspacken macht der WV Classic eine richtig gute Figur und überzeugt mit einer robusten Verarbeitung. Trotz des Kunststoffgehäuses macht das Modell einen wertigen Eindruck und zeigt direkt auf, dass es sich hier um ein Markenprodukt handelt. Der WV Classic liegt den Kundenbewertungen auf Amazon zufolge auch gut in der Hand. Man kann das Gerät mühelos manövrieren, denn auch das Gewicht ist sehr angenehm. Die Akkulaufzeit ist allerdings etwas dürftig und könnte gerne etwas höher ausfallen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 51 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis geht durchaus in Ordnung, doch für nur ein paar Euro mehr bekommt man auch schon den WV 2, der noch etwas mehr Komfort zu bieten hat. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Man bekommt hier zu einem guten Preis nicht nur eine gute Leistungsfähigkeit, sondern auch noch eine schicke Verarbeitung. Abgesehen von der Akkulaufzeit kann das Produkt auf nahezu ganze Linie überzeugen. Aufgrund des preislichen geringen Unterschiedes empfiehlt es sich aber wohl dennoch zum WV 2 Premium zu greifen. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Kärcher Akku-Fenstersauger

Bei Amazon kaufen
50,99 €
Bei Ebay kaufen
57,99 €
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 03.04.2020 um 08:17 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Kärcher Akku-Fenstersauger gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?