Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

MVPOWER Fensterreiniger Test

No Name MVPOWER Fensterreiniger

No Name MVPOWER Fensterreiniger
No Name MVPOWER FensterreinigerNo Name MVPOWER Fensterreiniger

Unsere Einschätzung

No Name MVPOWER Fensterreiniger Test

<a href="https://www.fenstersauger.de/no-name/mvpower-fensterreiniger/"><img src="https://www.fenstersauger.de/wp-content/uploads/awards/1282.png" alt="No Name MVPOWER Fensterreiniger" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Sprühflasche mit Mikrofaserwischer
  • | Alu-Teleskopstiel

Vorteile

  • Streifenfreies Ergebnis
  • Ergonomie
  • Lieferumfang
  • Zeitersparnis

Nachteile

  • lange Akku-Ladedauer

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellMVPOWER Fensterreiniger

Der Akku-betriebene Fenstersauger von MVPower ist ein elektrischer Fenstersauger für streifenfreie Fenster und Oberflächen. Was der Fensterreiniger sonst noch so kann und wieso der Reinigungsprozess mit ihm einfacher wird, gibt folgender Text wieder.

Ausstattung

Laut Produktbeschreibung vereinfacht und beschleunigt der MVPower Fensterreiniger den Reinigungsprozess ungemein. Das erzeugte Schmutzwasser wird automatisch in den dafür vorgesehenen Wasserbehälter gesogen und gesammelt. Durch das simultane Absaugen und Trocknen der Scheibe arbeitet der Sauger tropffrei und hinterlässt keine Streifen. Mit einer verstellbaren Teleskop-Stange können Flächen, die höher und schwieriger zu erreichen sind, einfacher gereinigt werden. Im Lieferumfang sind neben dem Fenstersauger inkl. Akku und Teleskop-Stange (von 10,5 bis 28 cm) auch ein Ladegerät, eine Sprühflasche und ein Mikrofasertuch enthalten. Die Maße des Geräts betragen 35 x 9.5 x 9 cm, es wiegt 900 g. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Akku-betriebene Fenstersauger von MVPower kommt bei den Kunden gut an.
Er punktet vor allem mit seiner leichten Handhabung und der merklichen Zeitersparnis. Mit dem Fensterreiniger und -sauger gehören sämtliche Eimer und Lappen der Vergangenheit an – sowie der Dreck auf dem Boden. Positiv bewertet werden die zwei verschiedenen Saugstärken. Auch das Anbringen der Teleskopstange ist einfach, die Stange wird bloß in die Halterung am Boden des Fenstersaugers hineingeschoben, wo sie gut hörbar einrastet. Nun muss sich niemand mehr auf die Zehenspitzen stellen. Der Griff des Fenstersaugers liegt beim Arbeiten gut in der Hand, der Schmutzwasserbehälter ist auch für die Reinigung von mehreren Fenstern ausreichend groß dimensioniert, er hält dicht und lässt sich leicht leeren. Das Laden des Akkus dauert mindestens zwei Stunden für 25 Minuten Betriebslaufzeit. Insgesamt macht der Sauger einen sehr robusten Eindruck. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Hinsichtlich der guten Qualität, des Lieferumfangs und der Zeitersparnis ist das Preis-/Leistungs-Verhältnis des Fenstersaugers super. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der Akku-betriebene Fenstersauger von MVPower ist eine gute Entscheidung. Hier stimmen Preis, Leistung, Ergonomie und Ergebnis. Klare Kaufempfehlung! Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 18 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.4 Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name MVPOWER Fensterreiniger

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.12.2018 um 13:24 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name MVPOWER Fensterreiniger gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?