Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Fenstersauger undicht: Was tun?

Solac FenstersaugerStellen Sie sich vor, Sie möchten auf die Schnelle Ihre Fenster putzen und plötzlich versagt der Fenstersauger. Er fängt an zu tropfen, das abgesaugte Wasser landet auf Ihrer Kleidung und dem Boden, statt im Auffangbehälter. Aus dem bisschen Hausputz wird schließlich eine große Putzaktion. Was können Sie in einem solchen Fall unternehmen? Woran liegt es eigentlich, dass der Fenstersauger plötzlich leckt? Prinzipiell ist dies erst einmal kein Beinbruch. Denn nicht immer bedeutet es, dass Sie den Fenstersauger austauschen müssen. Wir möchten Ihnen nachfolgend erläutern, welche Ursachen ein solches Leck haben kann und wie Sie dieses am einfachsten beseitigen.

So finden Sie die Ursache

Fenstersauger undicht: Was tun?Wenn ein Fenstersauger undicht ist, kann dies mehrere Ursachen haben. Am ehesten kommen in Frage:

» Mehr Informationen
  • Schmutzwassertank sitzt nicht richtig
  • Abflussmöglichkeit des Tanks ist nicht richtig verschlossen
  • Arbeitswinkel zu groß

Jede dieser Möglichkeiten kommt in Betracht, weswegen es immer empfehlenswert ist, diese zu überprüfen. Nachfolgend finden Sie eine tiefergehende Erklärung zu den einzelnen Punkten.

Wenn der Tank nicht richtig sitzt

Der Wassertank ist ein hilfreiches Element eines jeden Fenstersaugers. Für gewöhnlich ist dieser vollständig abnehmbar und in seiner Form so gut an das Hauptgerät angepasst, dass hier beim Einsetzen und Abnehmen keine Probleme entstehen. Nun ist es jedoch so, dass viele Hersteller zur zusätzlichen Absicherung des Ventils eine Vorrichtung benutzen, in welche der Tank beim Einsetzen einrasten muss. Nur dann sitzt er wirklich richtig im Gerät und kann sich nicht von selbst lösen.

» Mehr Informationen

Kommt es also zu einem Wasseraustritt, kontrollieren Sie zunächst, ob der Wassertank vollständig eingerastet ist. Dies macht sich normalerweise in Form eines lauten Klicks bemerkbar. In einem solchen Fall kann das Wasser ungehindert am Ventil vorbeilaufen und statt in den Behälter, eben auf den Boden, oder Ihre Kleidung tropfen.

Tipp: Versichern Sie sich nach jeder Entleerung, ob der Wassertank wieder korrekt eingesetzt ist. So vermeiden Sie einen Wasseraustritt an dieser Stelle.

Abflussmöglichkeit zur Entleerung ist nicht vollständig verschlossen

In einigen Fällen ist ein zusätzliches Ablassventil im Schmutzwasserbehälter integriert. Dies erspart bei kleineren Wassermengen die Demontage. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Fenstersauger von Kärcher. Er besitzt beim Wasserbehälter im oberen Bereich ein solches Ventil. Dieses wird bei Bedarf einfach aufgezogen und das enthaltene Wasser abgelassen.

» Mehr Informationen

Der Verschluss besteht gewöhnlich aus einem gummiartigen Material, um das kleine Loch fachgerecht zu verschließen und ein Auslaufen zu verhindern. Wird dieser Stopfen jedoch nicht korrekt in die kleine Öffnung gedrückt, kann es vorkommen, dass sich das Ventil von selbst wieder löst. Auf diesem Weg tritt also Wasser aus.

Sofern Sie diese Methode der Entleerung verwenden, versichern Sie sich daher nach jedem Gebrauch, dass der Stopfen wieder fest auf der Öffnung sitzt. So vermeiden Sie zukünftig etwaige Unfälle mit austretendem Wasser.

Arbeitswinkel zu groß

Je nachdem, wie Sie mit dem Fenstersauger umgehen, kann es nicht nur passieren, dass er sich selbständig abschaltet, sondern auch Wasser ausläuft. Ziehen Sie beispielsweise lieber das Wasser von links nach rechts ab, statt von oben nach unten, kann am oberen Rand des Wasserbehälters Feuchtigkeit austreten. Halten Sie das Gerät am besten so, dass das abgegebene Wasser nicht den oberen Rand erreicht.

» Mehr Informationen

Bei den meisten Fenstersaugern ist hierfür eine Höchstgrenze vorgegeben, bis zu welchem Punkt das Wasser ansteigen darf. Bei Kärcher sind dies beispielsweise 20 Milliliter. Auf dem Behälter ist hier in der Regel ein Strich zur Orientierung aufgedruckt, oder wahlweise in den Kunststoff eingebracht. Diese Skala gibt Ihnen außerdem Hinweise, wann es am besten ist, den Tank zu entleeren.

Die Tipps in der Übersicht

Hier möchten wir Ihnen die Tipps noch einmal in einer übersichtlichen Tabelle zusammenfassen:

Ursache Behebung
Behälter sitzt nicht richtig
  • Behälter nach dem Entleeren immer einrasten lassen
  • Sitz regelmäßig prüfen
Abflussmöglichkeit nicht verschlossen
  • nach jeder Entleerung überprüfen, ob das Ventil wieder richtig verschlossen ist
zu großer Arbeitswinkel
  • leicht geneigt, oder aber von oben nach unten arbeiten
  • auf aufgedruckte oder integrierte Skala achten
  • Behälter regelmäßig leeren

Wie Sie sehen, liegt es nicht immer an einem Defekt des Fenstersaugers. In vielen Fällen kommt es zu einer unbedachten Nutzung, weil man in Eile ist. Mit ein wenig Achtsamkeit können Sie die Fehler jedoch in den meisten Fällen beheben.

In diesem Fall sollten Sie den Service in Anspruch nehmen

Selbstverständlich gibt es auch die Situation, dass der Behälter an einer Stelle ein Loch aufweist, aus dem ungehindert Wasser austritt. Dies passiert zwar sehr selten, kommt aber durchaus vor. Je nachdem, wie alt das Gerät ist und wenn Sie sich nicht erinnern können, das Gerät unsachgemäß behandelt zu haben, können Sie den Service in Anspruch nehmen.

» Mehr Informationen

In einigen Fällen wird entweder der Behälter, oder aber das Gerät ausgetauscht, sofern die Garantie noch gültig ist. Ist dies nicht der Fall, haben Sie noch immer die Option, beim Hersteller selbst nachzuprüfen, ob dieser einen Ersatz für Sie im Angebot hat. Die meisten namhaften Hersteller besitzen normalerweise eine Webseite, wo sie Ersatzteile für ihre Geräte vertreiben. Auf diesen können auch Sie ohne Schwierigkeiten einen anderen Schmutzwassertank erwerben.

Tipp: Achten Sie bei der Auswahl lediglich darauf, ob das angebotene Modell auch mit Ihrem Fenstersauger kompatibel ist.

Fenstersauger selbst reparieren – das sind die Vor- und Nachteile

  • die meisten Ursachen lassen sich leicht beheben
  • ein Defekt ist überwiegend auszuschließen
  • bei richtigem Leck ist ein Ersatz erforderlich
  • dieser ist bei günstigen Fenstersaugern meist schwer zu bekommen

Bildnachweise: Adobe Stock / Dan Race, Amazon/ Solac

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Fenstersauger undicht: Was tun?
Loading...

Kommentar veröffentlichen