Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Comag Fenstersauger – viele Geräte und Sprühflaschen in günstigen Sets

Comag FenstersaugerUm die Fensterreinigung zu vereinfachen, werden immer häufiger Fenstersauger gewählt. Die Vorteile dieser Geräte liegen auf der Hand. Sie saugen das entstehende Schmutzwasser einfach weg, sodass sich hier keine Schlieren bilden können. Wischen Sie die Fenster mit einem Tuch trocken, bleiben oft Wasserreste zurück. Diese Wasserreste sorgen dann für Schlieren und Streifen. Die Fenstersauger sollen das vermeiden.

Comag Fenstersauger Test 2019

Praktische Helfer von Comag

Comag FenstersaugerDas Unternehmen Comag gehört zu den Anbietern von Fenstersaugern, ist allerdings weniger bekannt als die großen Marken. Dabei können die elektrischen Fenstersauger von Comag durchaus mit dem Angebot mithalten. Sie sind solide gebaut, besitzen einen Griff, wodurch sie sicher in der Hand liegen und lassen sich einfach handhaben.

» Mehr Informationen

Angeboten werden die Comag Fenstersauger einzeln, aber auch in praktischen Sets. Die Sets, die zum einen durch ihren günstigen Preis und zum anderen durch den Umfang auffallen, beinhalten neben dem Fenstersauger beispielsweise auch eine Sprühflasche und einen Mikrofaserbezug. Der Bezug wird benötigt, um die Fenster mit dem Reinigungsmittel einzureiben. Es gibt außerdem den passenden Wischeraufsatz, an dem die Bezüge befestigt werden und Netzteile, um die Sauger zu laden.

Wie funktionieren die Comag Fensterreiniger?

Die Comag Fensterreiniger sind in ihrer Funktionsweise den Lösungen anderer Hersteller sehr ähnlich und halten hier kaum gravierende Unterschiede bereit. So gibt es einen Akku, der einen kabellosen Betrieb ermöglicht, einen funktionalen Schmutzwassertank und eine Sprühflasche.

» Mehr Informationen

TIPP: Sie können die Comag Modelle auch als Set mit 2 Fensterreinigern und 2 Sprühflaschen kaufen. Gegenüber dem Einzelpreis erreichen Sie damit erhebliche Einsparungen.

Beim Blick auf die technischen Details fallen Unterschiede zu anderen Markengeräten auf. So schafft der Akku nicht die Leistung, die beispielsweise bei Modellen von AEG gegeben ist. Etwa 20 Minuten können Sie den Comag Fenstersauger verwenden. In dieser Zeit reinigen Sie 40 bis 60 qm Fensterglas.

Es braucht allerdings 2 Stunden, um das Gerät wieder zu laden. Der Schmutzwassertank ist mit 100 ml nicht besonders üppig. Die Absaugdüse hat eine Breite von 28 cm. Damit entspricht sie dem Durchschnitt. Für die meisten Fenster ist das auch in Ordnung. Lediglich bei kleinen Fenstern sowie Modellen, die von Streben geprägt werden, gibt es Einschränkungen.

Vorteile Nachteile
  • leichte Handhabung
  • kompaktes Gerät
  • in attraktiven, günstigen Sets erhältlich
  • mit waschbarem Mikrofaserbezug
  • kabellose Anwendung dank Akku
  • arbeitet nicht immer zuverlässig und nicht immer streifenfrei
  • Akku reicht nur für rund 20 Minuten
  • Schmutzwasserbehälter ist relativ klein

Für einen wirklich günstigen Preis bekommt man von Comaq einen soliden Fenstersauger, der leicht anzuwenden ist. Es gibt allerdings Unterschiede beim Ergebnis, die auch von Kunden in den Bewertungen bei Amazon bemängelt werden. Demnach hängt das Ergebnis doch sehr stark vom Winkel ab, in dem der Fenstersauger angesetzt wird.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen