Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

GARDENA Fenstersauger – Geräte vom Gartenprofi für blitzblanke Scheiben

GARDENA FenstersaugerDie Marke ist vor allem Gartenfreuden ein Begriff. Der Anbieter aus Ulm ist seit vielen Jahren bekannt für seine hochwertigen Geräte zur Rasenpflege, Bewässerung und Gartenpflege. Seit dem Gründungsjahr 1961 bietet der Hersteller intelligente Produkte für die Gartenarbeit. Der Durchbruch gelang dem Unternehmen 1968 mit GARDENA Systems. Suchen Sie einen Fenstersauger von GARDENA, erhalten Sie statt den üblichen Handgeräten mit Akku ein professionelles Gerät für den Außenbereich. Der GARDENA Fensterwascher mit Abzieher ermöglicht den Anschluss an den Gartenschlauch über einen der praktischen Cleansystem-Wasserstiele des Herstellers.

GARDENA Fenstersauger Test 2020 / 2021

Ergebnis 1 - 1 von 1

Sortieren nach:

Das Unternehmen GARDENA im Überblick

GARDENA FenstersaugerGARDENA entstand im Jahr 1961 als kleines Handelsunternehmen. Die Kaufleute Eberhard Kastner und Werner Kress vertrieben nach der Gründung zunächst französische Gartengeräte. Seither entwickelte sich der Anbieter zu einer der beliebtesten Gartenmarken. Der Hersteller bietet sämtliche Produkte für die Pflege des Gartens. Nutzer wählen aus Geräten zur:

  • Rasenpflege,
  • Bewässerung,
  • Strauch- und Baumpflege,
  • Bodenbearbeitung

GARDENA gehört zu den führenden Marken im Bereich Gartenbedarf in Europa. Der Anbieter verkauft seine Artikel in über 80 Ländern.

Zu den wichtigsten Produkten des Herstellers gehört GARDENA System aus dem Jahr 1968. Es besteht aus verschiedenen Komponenten zur Bewässerung. Dazu gehören Schlauch, Hahnstück, Schlauchstück und ein Anschlussgerät. Das System kommt in der Farbe Orange in Kombination mit Grau und Schwarz. Das Design erwies sich bis heute als zeitloser Klassiker und unverkennbares Merkmal von GARDENA Bewässerungssystemen. In den folgenden Jahren etablierten sich weitere Systemlösungen wie:

  • GARDENA combisystem (1977),
  • GARDENA Micro-Drip-System (1990),
  • GARDENA accu-system V12 (1990),
  • GARDENA Sprinklersystem (1990),

Seit 2007 ist GARDENA Teil der Husqvarna Group. Dabei profitiert die Marke von den Ressourcen der Gruppe und entwickelt bestehende Produkte mit deren Wissen und Know-how weiter.

1973 entwickelte der Hersteller die Rasenkantenschere Accu Grande. Das Modell läuft mit einem Akku statt mit Strom. Bis heute entwickelt das Unternehmen das Gerät stetig weiter. Es eignet sich zum Beschneiden von Sträuchern und Rasen. Ebenso stattete der Hersteller ab 1990 zahlreiche Elektrogeräte mit einem wechselbaren Lithium-Ionen-Akku aus. Einen GARDENA Fenstersauger mit Akku gibt es bisher nicht. 1975 erweiterte GARDENA das Sortiment durch innovative Gartenscheren zum Beschneiden von Pflanzen. Für Bäume gab es leistungsstarke Astscheren. Die Geräte verfügen über kraftverstärkende Getriebe und speziell geformte Griffe und Klingen. Die Qualität ist so gut, dass der Hersteller für die Produkte eine 25-jährige Garantie gibt. Gleiches gilt für das Gartengerätesystem mit verschiedenen Wechselaufsätzen, perfekter Ergonomie und einer wackelfreien Drehverbindung, die ein Leben lang hält. Wenn Sie Produkte von GARDENA kaufen, profitieren Sie von einer hohen Qualität.

Ab 1978 verkauft der Anbieter Pumpen zur intelligenten Wassernutzung. Ein weiterer Meilenstein ist das erste vollautomatische Bewässerungssystem für Rasen und Beete aus dem Jahr 1985. Ab 1990 ist das Micro-Drip-System der perfekte Partner für eine vollautomatische, intelligente Bewässerung im Garten. 2007 setzt GARDENA mit dem AquaContour Regner noch einen drauf und ermöglicht das effiziente Beregnen in jeder Ecke. 2012 erleichtert der Hersteller die Rasenpflege mit dem Mähroboter R40Li, der das Rasenmähen selbst erledigt. Ab 2016 halten smarte Systeme Einzug in die Gartenpflege. Mit dem GARDENA smart system steuern Nutzer die Bewässerung und das Rasenmähen über eine App.

Das Produktsortiment von GARDENA

Interessen Sie sich dafür, einen Artikel von GARDENA zu kaufen, erhalten Sie eine große Produktvielfalt. Eine Kaufberatung gibt Aufschluss über die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl.

Kategorie Produkte
Bewässerung
  • Urlaubsbewässerung
  • Technische Armaturen
  • Pumpen
  • Original GARDENA System
  • Sprinklersystem
  • Micro-Drip-System
  • Bewässerungs-Steuerung
  • Schläuche
  • Pipeline
  • Regner
  • Schlauchwagen
  • Brausen und Spritzen
  • Cleansystem mit Fenstersauger von GARDENA
Rasenpflege
  • Rasenmäher
  • Mähroboter
  • Spindelmäher
  • Akku-Grasscheren
  • Rasentrimmer
  • Mechanische Grasscheren
  • Streuwagen
  • Vertikutierer
Baum- und Strauchpflege
  • Strauchscheren
  • Heckenscheren
  • Gartenscheren
  • Baumscheren
  • Astscheren
  • Äxte
  • Gartensägen
Boden- und Beetbearbeitung
  • Großgeräte
  • Wintergeräte
  • Gartengeräte
  • combisystem
  • Gartenzubehör
  • Gartenreinigung
  • Handschuhe
  • Pumpsprüher
Smart system
  • smart Pressure Pump Set
  • smart Sensor Control Set
  • smart system Start Set
  • smart SILENO city Set
  • smart Irrigation Control Set
city gardening für Balkon, Terrasse und den kleinen Stadtgarten

 

  • Urlaubsbewässerungssystem
  • Wandschlauchbox
  • Vollautomatische Balkonbewässerung
  • Balkonbox
  • Pflanzmatte
  • Balkonbrause
  • Automatischer Luftkühler
  • Pflanzenwand

Was ist das Besondere an GARDENA?

GARDENA ist seit den 1960er-Jahren ein wachsendes Unternehmen. Es bietet ein umfassendes Produktsortiment für sämtliche Bedarfe im Bereich Garten. Die Marke überzeugt mit hochwertigen, innovativen Produkten und effektiven Systemlösungen. Erfahrungen von zufriedenen Kunden und verschiedene Testberichte bestätigen die Qualität des Angebots. Im Vergleich zu anderen Anbietern bietet GARDENA für einen Teil der Produkte eine lange Garantiezeit von bis zu 25 Jahren. Beim Cleansystem gilt sie 5 Jahre.

Das Cleansystem von GARDENA

Dieses System vereint mehrere Komponenten zum Reinigen. Damit erledigen Sie alle Reinigungsarbeiten im Garten und am Haus. Im Onlineshop finden Sie Angebote mit Cleansystem-Stiel, die sie an das passende Anschlussgerät anschließen. Um damit effektiv zu reinigen, verbinden Sie den Stiel oder den Fenstersauger von GARDENA mit einem Schlauch. Nutzer passen Stiele und Anschlussgeräte optimal an das jeweilige Einsatzgebiet an. Es gibt:

  • Waschbürsten,
  • Gelenkschrubber,
  • Komfortschrubber,
  • Handwaschbürsten,
  • Fensterwischer mit Abzieher.

Einen richtigen GARDENA Fenstersauger, wie Sie ihn von Konkurrenten wie Kärcher kennen, gibt es nicht. Vielmehr handelt es sich um ein hocheffektives Fensterreinigungsgerät mit direktem Wasseranschluss. Sie verwenden den Fensterwascher als Handgerät, indem Sie den Schlauch daran anschließen. Optional bringen Sie das Anschlussgerät an den Wasserstiel des GARDENA Cleansystems an. Das Gerät vereint einen Wischer mit abnehmbarem Microfaser-Vlies für saubere Ergebnisse und eine hochwertige, strapazierfähige Gummilippe zum streifenfreien Abziehen. Damit reinigen Sie Fenster, Scheiben und anderen glatten Oberflächen wie Fliesen. Ein 360°-Drehgelenk vereinfacht die Arbeit.

Sie wollen einen Fenstersauger günstig kaufen? Hier lohnt sich ein Preisvergleich von verschiedenen Anbietern. Der Fensterwischer von GARDENA eignet sich für den Außenbereich, da er über einen direkten Wasseranschluss verfügt. Für den Innenraum setzen Nutzer auf herkömmliche Fenstersauger mit Akkubetrieb, die nicht Tropfen. Eine Kaufberatung gibt Hilfestellung bei der Auswahl des passenden Gerätes.

Vorteile und Nachteile der Fenstersauger von GARDENA

  • direkter Wasseranschluss
  • optional: Anschluss über einen wasserführenden Stil
  • im Preisvergleich schneiden die Fensterwascher gut ab
  • streifenfreie Sauberkeit
  • optimal für den Garten und den Außenbereich des Hauses
  • vereint Wischer und Abzieher in einem Gerät
  • waschbares Microvlies
  • alle Komponenten sind mehrfach kombinierbar
  • lange Garantiezeit
  • gutes Handling
  • hohe Qualität der Verarbeitung
  • nur zur Anwendung im Außenbereich geeignet
  • tropft beim Nutzen
  • Schlauch, Wischer und Stiel müssen einzeln gekauft werden

Tipp: Eine gute Ergänzung für den Fensterwascher ist ein Handschrubber, den Sie auf dem Stiel anbringen. Mit diesem reinigen Sie die Ecken der Fenster, das Fensterbrett und weitere kleine Flächen. Er ist eine gute Anschaffung zum Säubern von Gummistiefeln, Fahrrädern, Kunststoffmöbeln oder Werkzeugen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...